Finanzbuchhaltung

Der Buchhaltungsprofi hält Ihnen den Rücken frei und kümmert sich darum, dass sich Ihre betrieblichen Aktivitäten auch im entsprechenden Zahlenwerk widerspiegeln.

Meine Finanzbuchhaltung in Recklinghausen ist sozusagen Ihr Sparrings-Partner um einen Überblick über die Einnahmen- und Ausgabenströme zu bekommen. Dies ist insbesondere in den Gründerjahren essenziell, in denen es gilt die Übersicht über den Einsatz des kostbaren Eigenkapitals zu behalten.

Der erste Schritt bei der Zubereitung des aussagekräftigen “Zahlen-Menüs” für das Unternehmen ist die Zuordnung der jeweiligen Belege in Kategorien oder anderer Buchungskriterien

Die Verbuchung der Belege und die Zuordnung zu den richtigen Kosten- und Ertragskategorien ist viel mehr als die reine Erfüllung der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Buchhaltungspflichten.
Sie liefert die Basis für das Zahlenmaterial mit dem Sie einen Überblick über den aktuellen Monat, das Quartal oder ein Geschäftsjahr bekommen und in die Lage versetzt werden wichtige Entscheidungen treffen zu können.

Im Endergebnis werden Sie als Unternehmer einen vollen Durchblick darüber erhalten aus welchen Quellen die Betriebseinnahmen generiert werden und welchen Kostengruppen die meisten Betriebsausgaben zuzuordnen sind.

Darüber hinaus entsteht aber auch eine Vielzahl von Grundlagen für die Möglichkeit des Vergleichs und/oder der Ableitung von Kennzahlen, die für das “Handeln heute” aber auch die Planung der Zukunft (Preis- und Sortimentsentscheidungen, Unternehmensschwerpunkte setzen und verändern) bedeutend sein können.

Kennzahlen in der Finanzbuchhaltung

  1. Ich befasse mich in der Finanzbuchhaltung unter anderem mit folgenden Kennzahlen:
    Finanzkennzahlen wie Eigen- und Fremdkapital sowie den offenen Kundenforderungen oder auch Verbindlichkeiten
  2. Kapitalbindung und Mittelverwendung: Der Anlagespiegel und die Abschreibungen auf die Maschinen und Anlagen geben wertvolle Hinweise auf den Wertverzehr pro Monat oder Geschäftsjahr. Auch kann daraus ein Rückschluss auf den in den nächsten Jahren möglicherweise anstehenden Ersatzbedarf gezogen werden.
  3. Erfolgskennzahlen: Die Finanzbuchhaltung in Recklinghausen kann ebenso unterstützen bei Fragen zu der Rendite auf das eingesetzte Kapital oder den Umsatz. Beides gibt dann wertvolle Hinweise darauf wie robust das Unternehmen aufgestellt ist und/oder wie beweglich und flexibel es z. B. auf Verschlechterungen der Marktpreise reagieren kann.

Finanzbuchhaltung für andere Zwecke

Neben einem klaren Blick des Unternehmers auf die Lage des Unternehmens ermöglicht das professionell aufbereitete Zahlenwerk auch die Weiterverarbeitung für andere Zwecke. Beginnend bei der turnusmäßigen Umsatzsteuer-Voranmeldung für das Finanzamt bis hin zum Bericht an die kreditgebende Bank kann das Zahlenwerk verwendet werden. Eine gute und aussagekräftige Aufbereitung der Daten ist die Grundlage für

  1. eine positive Zusage der Bank, wenn es um die Darlehensgewährung geht
  2. Investitionsentscheidungen
  3. Umstrukturierungen
  4. Auf- und Ausbau neuer Geschäftsfelder